Dieselfilter

Dieselfilter: Reinigen statt Austauschen

Problemlösung für verstopfte Dieselfilter


Wir bieten Ihnen eine innovative und kostengünstige Lösung, die einen teuren Austausch, bzw. Ersatz, des Dieselfilters vermeidet.

Werden Dieselfahrzeuge überwiegend im Kurzstreckenbetrieb bewegt, wird der Dieselfilter im Auspuff nie oder nur selten heiß genug, um die dort abgelagerten Rußpartikel zu verbrennen. Die Folge: der Filter setzt sich zu. In diesem Fall startet automatisch das Regenerationsprogramm, bei dem mehr Kraftstoff eingespritzt wird, um so eine höhere Temperatur zu erzeugen. Bei bestimmten Belastungen des Motors, wie beispielsweise im Stadtverkehr oder bei langen Staus, sind diese Regenerationen jedoch nicht möglich. Passiert dies mehrfach, gab es bisher für den Partikelfilter keine Rettung. Er musste ausgetauscht werden.

Die Firma TUNAP Wolfratshausen hat eine Reinigungslösung entwickelt und zum Patent angemeldet, mit der zugesetzte Dieselpartikelfilter gereinigt werden können. Der bisher in diesem Fall übliche Austausch des Filters entfällt. Das senkt Ihre Kosten auf einen Bruchteil.

Die Reinigungslösung wird direkt durch vorhandene Öffnungen auf den Filter gesprüht und löst dort den festgesetzten Ruß. Anschließend kann dieser im Rahmen des manuell gestarteten Regenerationsprogramms im Fahrzeug abgebrannt werden.

Der gesamte Vorgang läuft sehr umweltfreundlich ab. Die gelösten Rußpartikel gelangen nicht in die Umwelt, sondern werden im Rahmen der Regeneration zu Asche verbrannt. Und auch die Reinigungslösung
verdampft rückstandsfrei.

Mit diesem Verfahren sparen Sie Kosten für einen teuren Ersatz des Dieselfilters und Sie schonen die Umwelt.

Sie haben weitere Fragen?
Ihr Team vom Autohaus Michael berät Sie gerne.
Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.